Lohnt es sich, sich impfen zu lassen?

Viele Menschen stehen heute vor der Wahl – impfen oder nicht? Die Pandemie hat unser Leben und unseren Alltag stark verändert. Sie hat nicht nur die Wirtschaft verändert, sondern das Leben jedes einzelnen Menschen auf der Weltkarte beeinflusst. Innerhalb von etwa einem Dutzend Monaten wurde ein Impfstoff gefunden, der uns hilft, die Auswirkungen der Pandemie zu verringern. Da der Impfstoff sehr schnell erfunden wurde, haben die Menschen Bedenken. Ist es richtig?

Diese Frage können nur Wissenschaftler beantworten. Wir, die einfachen Menschen, haben nicht das Wissen, um es eindeutig beurteilen zu können. Der Pragmatismus sagt, sich doch impfen zu lassen. Wer heute problemlos ins Ausland fliegen oder Hochzeitsgast sein möchte, sollte sich besser impfen lassen. Außerdem lohnt es sich, sich impfen zu lassen, denn dann steigt die soziale Immunität, wodurch sich die Pandemie deutlich verlangsamen wird. Dadurch können wir schneller zur Normalität zurückkehren, die bereits stark gestört wurde. Vor allem, wenn es um die Wirtschaft geht. Überlegen Sie, ob es sich nicht lohnt, sich impfen zu lassen. Entscheiden Sie jedoch selbst.

Corona Schnelltest kaufen

Meine Erfahrungen mit dem Abnehmen-System 10 Weeks Body Change

Am Anfang belächelte ich dieses. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass man Erfolge mit einem so geringen Aufwand wie bei dem ganzheitlichen Abnehmen-Konzept von „10 Weeks Body Change“ gefordert, erzielen könnte. Da die Präsenz in diversen Medien so ausgeprägt war – dachte ich mir ein Blick könnte nicht schaden. 

Je mehr ich mich informierte, desto positiver wurde mein Eindruck. Meiner Meinung nach war mein Geld dort gut angelegt und somit entschloss ich mich bei 10 Weeks Body Change anzumelden und dieses Programm anzuwenden.

In den ersten zwei Wochen wird das Augenmerk auf die Ernährung gelegt. Schritt für Schritt wird anhand Videos und einer Liste erklärt, welche Lebensmittel gut für den Körper und die Fettverbrennung sind. Zur leichteren Umgewöhnung erhält man einige Rezepte und auch Videos, die Detlef beim Kochen zeigen.

Kein Kalorien zählen – kein Hungern

Das lästige Kalorien zählen fällt bei diesem Gesamt-System von 10 Weeks Body Change komplett aus, was ich persönlich sehr angenehm finde. Außerdem gibt es für mich kein Hungern! Ich darf sehr leckere Speisen zu mir nehmen, nicht wie bei vielen anderen Programmen, oder Diäten. Mit Beginn der dritten Woche kommt dann der sportliche Teil des Programms dazu. Während der verbleibenden acht Wochen soll man zwei Mal wöchentlich eine Sportphase für jeweils 20 Minuten einbeziehen. Auch hier wird mit Videos unterstützt. Detlef zeigt einem verschiedene Übungen, die selbst der größte Sportmuffel gut ausüben kann. 

Sport gehört nun mal zum effektiven Abnehmen dazu

Für jede Woche werden zwei neue Videos bereitgestellt. Vom Aufbau sind diese immer gleich. Erst kommt das Aufwärmen, bei dem alle Muskeln auf Temperatur gebracht werden. Bei dem Hauptteil wird jedes Mal eine andere Körperpartie beansprucht. Abgeschlossen werden diese Sporteinheiten mit der Entspannungsphase, die vor allem dazu dienen soll keinen allzu starken Muskelkater, oder vielleicht sogar Verletzungen davon zu tragen. 

Diese Sporteinheiten sind mit 2×20 Minuten sehr überschaubar und auch sehr effektiv. Ein weiterer Vorteil dieses Programms ist, dass jeder, auch wenn er berufstätig ist gut damit klar kommt. 

Mein Fazit

Ich persönlich bin mittlerweile in der 5. Woche und muss sagen, dass ich meine Anmeldung beim 10 Weeks Body Change Programm zu keiner Zeit bereut habe. Des Weiteren kann ich allen Kritikern nur sagen, dass dieses Programm wirksam ist und definitiv das hält was es verspricht. 5,2 Kilo sind bis jetzt gepurzelt und ich bin zuversichtlich, dass es noch mehr werden.

Ich bin sehr froh, dass ich mich für das Abnehmen-Konzept „10 Weeks Body Change“ entschieden habe und kann es jedem Abnehmwilligen, der vor hat effektiv und gesund abzunehmen empfehlen.

Wünsche allen Betroffenen weiterhin viel Spaß und Erfolg auf dem Weg zum eigenen Wunschgewicht. Bleibt dran – ihr schafft es.

Denken Sie an eine richtige Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist. Sie ergänzen die Ernährung mit Vitaminen, Proteinen und Mineralstoffen.

Unser Tipp für heute: viptamin